Über Embatex

Die Embatex AG ist ein unabhängiger österreichischer Hersteller von Drucker-Verbrauchsmaterialien für alle gängigen Marken und gehört zu den Marktführern in Europa. Unser Ziel ist es, bei gleichbleibend hohem Qualitätsstandard die Druckkosten unserer Kunden zu senken. Im Laufe der Jahre hat sich die Produktionsmethode und die Produktpalette von neu hergestellten Produkten (Farbbandkassetten) fast ausschließlich zum Recyclingprodukt (Tonerkartusche und Tintenpatronen) gewandelt. Die Modernität unserer Produkte liegt in einer ressourcenschonenden und zugleich kostensparenden Produktion, für die der Hauptstandort von Embatex in Feldkirchen, Kärnten (Österreich), verantwortlich zeichnet. Auch die Produktentwicklung sowie das Management der Leergutsammlung werden dort gebündelt. Um Recycling nachhaltig kostengünstig darzustellen, müssen wir auch Herausforderungen wie Marktnähe, Schnelllebigkeit der Druckerpatronen und möglichst kurze Transportwege der gebrauchten Kartuschen berücksichtigen. Die Eigenmarke „Emstar“ wurde eigens entwickelt, um alle jene Attribute, über die sich die Embatex AG am Markt definieren will, zu vereinigen.

Das hohe Qualitätsniveau der Embatex AG konnte durch die bedingungslosen Umsetzungen von Verbesserungsmaßnahmen, basierend auf kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten
sowie der Einführung optimaler und moderner Produktionsverfahren und Durchführung von zahlreichen aufeinander abgestimmten Testmethoden, erreicht werden.

Zur Webseite von Embatex....

Zuletzt angesehen